Grundkurs Weben

23.7.2024, 14 - 16.30 Uhr

Detail eines Webrahmens mit Kettfäden und SchussfädenDetail eines Webrahmens mit Kettfäden und Schussfäden

Weben ist eine grundlegende textile Technik für die Herstellung von Stoffen, nur eigentlich gar kein Thema im Esche-Museum. In Limbach-Oberfrohna herrschte jahrhundertelang eine andere textile Technik vor: das Wirken und Stricken.

Aber anlässlich der Ausstellung über den Bauhauskünstler Kurt Schmidt wird auch mal das Weben im Mittelpunkt stehen. Kurt Schmidt selbst hat sich zwar nicht gewebt. Das Weben war aber ein sehr wichtiges Thema am Bauhaus, der berühmten Kunstschule. Viele bekannte Textilgestalterinnen gingen aus der Webwerkstatt hervor. Gerade beim Handweben lassen sich viele Gestaltungsideen umsetzen. 

Im Grundkurs wird werden die wichtigsten Grundlagen zum Weben vermittelt, ein Webrahmen vorbereitet und dann kann gewebt werden. Es entsteht ein kleiner Untersetzer oder ein Mini-Wandbild. 

Eine Anmeldung ist erforderlich.

23.7.2027, 14 - 16.30 Uhr